Diese Stelle teilen

Werkstudent (d/m/w) für finanzielle Bildung - Stiftung "Deutschland im Plus"

Werkstudent (d/m/w) für finanzielle Bildung - Stiftung "Deutschland im Plus"

TOP JOB Auszeichnung

Wir möchten uns gerne bei dir vorstellen: Die TeamBank AG ist mit der Produktfamilie easyCredit der Experte für Liquiditätsmanagement in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Frei nach dem Motto „gestalten statt verwalten“ glauben wir daran, dass uns nichts so schnell voranbringt wie der Unternehmergeist und die Eigeninitiative jedes einzelnen Mitarbeiters.


Du gestaltest:
 

  • Mitwirkung bei der Pflege der Kommunikationskanäle der Stiftung Deutschland im Plus
  • Die überregionale Koordination von Lerneinheiten zur finanziellen Bildung in Schulen
  • Die Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Kooperations- und Referentennetzwerkes der Stiftung
  • Unterstützung bei und Durchführung von Fundraising-Aktivitäten

 

Du bringst mit:
 

  • Ein Studium der Wirtschaftspädagogik oder Pädagogik / Sozialwissenschaften
  • Interesse am Thema finanzielle Bildung und Überschuldungsprävention
  • Fähigkeit und Interesse, sich in die Lebenswelt von Jugendlichen zu versetzen, um das Thema finanzielle Bildung zu vermitteln
  • Idealerweise hast du erste Kenntnisse in Graphic Design
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere PowerPoint und Word sowie Organisationstalent
  • Professionelles Auftreten sowie Präsentations- und Moderationsstärke
  • Hohe Teamorientierung sowie deiner starken Motivation und Eigeninitiative
     

Freu dich auf:

  • Eine offene Unternehmenskultur, die beispielsweise durch unsere Du-Kultur gelebt wird
  • Das Erlebnis einer besonderen Teamkultur, als vollwertiges Mitglied in einem engagierten Team
  • Ein modernes und innovatives Arbeitsumfeld 
  • Einblicke in alle relevanten Geschäftsprozesse
  • Eine attraktive Vergütung von 14,-€/h bis zu 17,-€/h für Werkstudenten (d/m/w) und 2.001,- € monatlich für Praktikanten (d/m/w)

Christoph Hellwig
Tel.: +499115390-2976
Personalmanagement

Wir sind Unterzeichner der Charta der Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen –unabhängig von Geschlecht, Alter, ethischer Herkunft und Nationalität, Behinderung, Religion und Weltanschauung oder sexueller Orientierung und Identität.